20. DSRI-Herbstakademie – Kanzleiteam 4 Tage vor Ort

Vom 11.09.19 bis 14.09.19 fand die alljährliche Herbstakademie der Deutschen Stiftung für Recht und Informatik (DSRI) statt. Zum 20. Jubiläum trafen sich etwa 350 Teilnehmer aus Wissenschaft und Praxis in der Hansestadt Bremen, um sich unter dem diesjährigen Leitthema „Die Macht der Daten und der Algorithmen - Regulierung von IT, IoT und KI“ zu aktuellen Themen aus dem Informationstechnologierecht auszutauschen.

Die Kanzlei TROEBER war in diesem Jahr mit Johannes Brinkmann, Rebecca Sumfleth und dem Rechtsreferendar der Kanzlei vertreten. Besonders hervorzuheben sind aus Sicht des Kanzleiteams die Vielzahl an interessanten Vorträgen im Datenschutzrecht (z.B. zur Transparenzgestaltung, Bilanz der Datenschutzbehörden nach 15 Monaten DS-GVO oder Selbstbelastungsfreiheit im Spannungsfeld zu Auskunfts- und Meldepflichten bei Datenschutzverstößen). Zu ausgewählten Rechtsproblemen – welche schon heute überaus praxisrelevant sind – erwarten Sie in den kommenden Wochen weitere Artikel in unserem News-Bereich.