Erbvertrag

Durch einen Erbvertrag kann der Erblasser einseitige Verfügungen für seinen Todesfall treffen. Im Gegensatz zu einem Testament tritt mit Abschluss eines Erbvertrags eine vertragsmäßig bindende Wirkung ein.